Workshop Dyskalkulie


Workshop Dyskalkulie

Sie interessieren sich für Dyskalkulie, deren Theorie und Praxis?

Sie arbeiten mit Kindern, die Dyskalkulie haben und wollen sich fortbilden?

 

Der Workshop wird geleitet von Rainer Dürre, Realschullehrer für Mathematik mit Ausbildung zum Beratungslehrer, Dyskalkulietrainer und Buchautor.

Der Inhalt dieses zweitägigen Workshops befasst sich intensiv mit der Problematik der Dyskalkulie.

 

 

 

Inhalt:
Im Workshop lernen Sie u.a.:

  • Definition, Ursachen und Symptome von Dyskalkulie zu erkennen
  • Anamnesegespräche bezüglich Dyskalkulie mit Eltern und Kind anhand von konkreten Fallbeispielen und Videoaufzeichnungen zu führen, so dass Sie wissen, wo Sie bei dem Kind ansetzen müssen. Außerdem geht es um eine gezielte Anamnese, Diagnose und einen  gezielt ausgearbeiteten Trainingsplan, der auf das spezielle mathematische Problem jedes einzelnen Kindes eingeht
  • die Durchführung zweier Dyskalkulietests (ZAREKI, HRT)
  • die praktische Arbeit mit Dyskalkuliefördermaterial: Es werden verschiedene Materialien vorgestellt und erläutert, inwiefern diese für ein Dyskalkulie-Training sinnvoll sind. Einen großen Anteil nimmt das Arbeiten mit den Rechenstäben, der Hundertertafel und dem Rechenbrett ein
  • was sollte ein Kind in welchem Alter im Bereich der Mathematik wissen

Der Workshop bietet zum Schluss die Möglichkeit, spezielle Fragen der Teilnehmer zu erarbeiten, über eigene Erfahrungen im Umgang mit dyskalkulinen Kindern zu sprechen, Erfahrungen auszutauschen und neue Anregungen für die Arbeit mit nach Hause zu nehmen.

 

Es  besteht die Möglichkeit, Material zu erwerben.


Termin:

15. und 16. November 2014;

Weiterer Termin 2015: 07. und 08. März 2015.


Veranstaltungsort:
Der Veranstaltungsort wird im Gasthaus Löwen sein oder er liegt im näheren Umkreis von 74670 Sindringen und wird kurzfristig bekanntgegeben.
 
SchulLeben Gasthaus Löwen
Wannenweg 6 Alte Straße 13
74670 Sindringen 74626 Bretzfeld-Bitzfeld
www.schulleben.com

Teilnehmeranzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen. Wie alle unsere Seminare und Workshops hat auch dieses Seminar aufgrund der geringen Teilnehmerzahl starken Coaching-Charakter, mit Schwerpunkt auf der gelungenen Umsetzung.

Teilnahmegebühr:   470 Euro
Die Preise verstehen sich inkl. 1 Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück, Tagungsunterlagen, Tagungspauschale, 2 x Mittagessen, 1 x Abendessen, Kaffeepausen und Tagungsgetränke.
(Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer)

Anmeldung:
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung. Die Semiar-Buchung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung - früh buchen lohnt sich!


Hier finden Sie ein Anmeldeformular:


Download
Anmeldeformular_Workshop_Maerz 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.6 KB

Buchung vor Ort:

Es besteht die Möglichkeit, dieses Seminar für einen anderen Veranstaltungsort zu buchen. Gerne bietet der Seminarleiter dieses Seminar an anderen Veranstaltungsorten an. Bei Interesse erkundigen Sie sich unter folgender Telefonnummer: 07948 940 115.

Ansprechpartnerin:
SchulLeben - Zentrum für individuelle Lernförderung
Carmen Weißschuh
Tel. +49 7948 940 115
Fax: +49 7948 940 115
E-Mail: carmen.weißschuh@schulleben.com

Unterkunft:
Wir werden Zimmer für Sie buchen. Bei zu später Anmeldung werden Verfügbarkeit und Preis beim Hotel von uns erfragt werden.

Teilnahmebedingungen:
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung. Die Veranstaltungsgebühr ist sofort nach Rechnungserhalt fällig.

Stornierung:
Bei Stornierung bis 6 Wochen vor der Veranstaltung fällt keine Teilnahmegebühr an. 6 bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 30 % der Teilnahmegebühr an, 3 bis 1 Woche vorher 50 % der Teilnahmegebühr. Bei Stornierung unter einer Woche vor Veranstaltungsbeginn müssen wir Ihnen 100 % der Teilnahmegebühr berechnen. Bei Nichterscheinen wird ebenso das volle Teilnahmeentgelt fällig. Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit möglich.