Audio-Visuelle Wahrnehmungsförderung




Was ist AVWF?

Audio-Visuelle Wahrnehmungsförderung


AVWF® ist eine von Ulrich Conrady entwickelte Methode, bei der Schallwellen in Musikstücken so verändert werden, dass sie das autonome Nervensystem stimulieren und wieder in Balance bringen. Dies geschieht über die in der Mittelohrmuskulatur gelegenen Nervenfasern. Damit werden die Ursachen des Problems und nicht die Symptome bekämpft.

Sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene können über diese modulierte Musik, die über geschlossene Kopfhörer gehört wird, ihre Leistungs- und Lernbereitschaft, ihre Aufnahmefähigkeit, Konzentration, Motorik sowie mentale und körperliche Leistungsfähigkeit erheblich verbessern.




Suchen